Rentnerehepaar gesund und mobil im Wald


Sturz- und Fallprophylaxe

Sicher auf den Beinen – ein Leben lang

Warum ist Sturzprävention so wichtig?

Stürze und die damit verbundenen Verletzungen gehören zu den häufigsten Ursachen, die zu Hause lebende ältere Menschen in ihrer Mobilität und Selbständigkeit bedrohen. Viele Betroffene vermeiden aus Angst vor erneuten Stürzen alle Aktivitäten und steigern durch den damit verbundenen Muskelabbau ihr Sturzrisiko.
Aufgrund biologischer Alterungsvorgänge lassen die Gleichgewichtsfähigkeit und die Muskelkraft bei Senioren nach. Vor allem Maximalkraft und Schnellkraft sind reduziert (Granacher et al. 2010). Unsicherheiten beim Gang und Abbau der körperlichen Leistungsfähigkeit sind die Folgen.

In den vergangenen Jahren konnte durch Studien vielfach bewiesen werden, dass das Sturzrisiko durch spezielle Trainingsprogramme reduziert werden kann. Erfolgreich waren vor allem Maßnahmen, welche Kräftigungs- und Gleichgewichtsübungen kombinieren. 40% der Stürze können durch präventive Maßnahmen verhindert werden und die übrigen Stürze verlaufen harmloser und meist ohne Verletzung.

Was bietet Ihnen TRIMEDIC?

Die angebotenen Programme zur Sturzprävention richten sich nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Ergebnissen neuer Studien und werden von Therapeuten mit langjähriger praktischer Erfahrung und hoher Qualifikation auch im Bereich der Sturzprävention durchgeführt. Mit Hilfe einer geeigneten Diagnostik erfolgen eine erste Einschätzung des Leistungsstandes und eine Kontrolle der Therapieergebnisse.

Diagnostik

Mit verschiedenen, wissenschaftlich evaluierten Testverfahren werden Kraft-, Ausdauer- und Koordinationsfähigkeit zu Beginn und am Ende der Programme überprüft. Es handelt sich um einfach durchführbare Funktionstests, die Alltagsbewegungen entsprechen (z.B. Gehen, Aufstehen von einem Stuhl etc.).

Programme

Square Stepping Exercise

Square Stepping Exercise (SSE) wurde in Japan entwickelt und ist ein gesundheitsförderndes Programm, das in vielen Jahren praktischer Forschung entwickelt wurde und welches auf die Prävention von dauerhafter Pflegebedürftigkeit, Verbesserung der kognitiven Funktion und Sturzprävention ausgerichtet ist. Es kann in allen Altersgruppen und allen Leistungsstufen angewendet werden, um Beinkraft, Koordination, Balance, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit zu verbessern und soziale Kontakte zu fördern.
Das Üben von festgelegten Schrittmustern findet auf einer Matte mit 40 Quadraten statt. Es werden Vorwärts-, Rückwärts-, Seit- und Diagonalbewegungen durchgeführt. Die Schwierigkeit der Übungen nimmt stufenweise zu.

In Deutschland wurde Square Stepping Exercise noch nicht evaluiert. In Kooperation mit dem Diakonissenkrankenhaus, dem sportwissenschaftlichen Institut des KIT und der Dualen Hochschule wird SSE in einer großen Studie bei TRIMEDIC untersucht.

KGG

Die gerätegestützte Krankengymnastik (KGG) kombiniert Übungen an speziellen Rehabilitationsgeräten mit Funktionsübungen, die für die Alltagsfunktion notwendig sind. Ein Physiotherapeut erstellt für Sie einen individuellen Trainingsplan, der Kraft, Koordination und Ausdauer verbessert und nach trainingswissenschaftlichen Grundlagen aufgebaut ist.
KGG dient zur Behandlung von Muskelschwächen und verminderter Koordination und ist damit auch ein geeignetes Programm zur Sturzprävention.

Gesundheitstraining

Wir bieten Ihnen ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtetes, ganzheitliches Gesundheitstraining. In angenehmer Atmosphäre und unter der kompetenten Anleitung unserer Therapeuten lernen Sie, wie Sie Ihre Leistungsfähigkeit im Alltag steigern können und Stürze vermeiden.
Profitieren Sie von der Erfahrung unseres Teams bestehend aus Sporttherapeuten, Sportwissenschaftlern und Sportlehrern in Rehabilitation und Therapie.

Gesundheitskurse (Qi Gong)

Qi Gong ist ein Kurs zur Entspannung und sanften Muskelkräftigung. In Studien konnten die Wirksamkeit und die positiven Auswirkungen bei Sturzgefahr nachgewiesen werden.


Neuer Kursbeginn: 09.10.2017

Kursdauer: 8 x 45 Minuten
Kurs 1: Montag, den 09.10.2017 - 14.00 - 14.45 Uhr
Kurs 2: Mittwoch, den 04.10.2017 - 15.00 - 15.45 Uhr
Kurleitung: Günther Grandi, Trainingsleiter Sturzprävention

(Der Kurs wird als Präventionskurs von den Krankenkassen anerkannt!)

Anmeldung

 

GebaeudeKA Kontakt

STANDORT KARLSRUHE

TRIMEDIC 
Steffen Wiemann GmbH %& Co. KG
Ohiostr. 4
76149 Karlsruhe
Tel.: 0721 48487 0
Fax: 0721 48487 41
E-Mail:

Öffnungszeiten:

THERAPIE
Montag u. Donnerstag: 07.00 - 21.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 07.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

PRÄVENTION
Montag - Freitag 07.00 - 22.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 09.00 - 18.00 Uhr

 

 

GebaeudeStgt Kontakt

STANDORT STUTTGART

TRIMEDIC 
Steffen Wiemann GmbH %& Co. KG
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Tel.: 0711 1236412
Fax: 0711 1236413
E-Mail: 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 07.00 - 21.00 Uhr
Freitag: 07.00 - 18.00 Uhr 

KUNDENSERVICE

Montag - Donnerstag: 07.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 18.00 Uhr

Unser Leistungsangebot in Stuttgart